Seit 1997 - Datenrettung von gelöschten, formatierten oder abgebrochenen USB-Sticks zum Festpreis!
+49 (0) 6252 - 674 833
info@datenrettung-vom-usb-stick.de
Startseite       So geht's       Auftragsformular       FAQ       Preise       Kontakt       Impressum

Datenrettung vom USB-Stick seit 1997 mit europaweitem Versand!

Preiswerte und schnelle Datenrettung vom USB-Stick für nur 69 EUR inkl. Rückversand!

Abgebrochener USB-Stecker vom USB-Stick Der Preis für eine Datenrettung vom USB-Stick kostet pauschal 69,00 EUR inkl. versicherten Rückversand (Einwurf-Einschreiben) innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union! Es ist also völlig unerheblich, ob der USB-Stick versehentlich formatiert oder der USB-Stecker an- bzw. abgebrochen ist.

Im Festpreis von 69,00 EUR sind bereits die benötigten Datenträger (CDs/DVDs) mit den geretteten Daten inklusive.

Sollte eine Datenrettung nicht möglich sein, entstehen Ihnen auch keinerlei Kosten!

 

Kurze Bearbeitungszeit von max. 48 Stunden!

Nach dem Eintreffen des defekten USB-Sticks erfolgt die Datenrettung innerhalb von 48 Stunden! Sie werden über das Eintreffen des USB-Sticks sofort per E-Mail informiert.

Bei Sendungen die persönlich entgegen genommen werden müssen (z.B. Einschreiben, Päckchen, Pakete), kann sich die Bearbeitung um 1-2 Tage verzögern, falls die Sendung (bei Abwesenheit) erst von der Post abgeholt werden muss!

 

Kostenlose Diagnose!

Die Diagnose vom defekten USB-Stick ist garantiert völlig kostenlos! Ist der USB-Stick soweit beschädigt, dass eine Datenrettung in unserem Haus nicht möglich ist und Sie den Rückversand des defekten USB-Sticks wünschen, bezahlen Sie lediglich die geringen Rücksendekosten (s. Preise). Diagnosekosten werden nicht berechnet! Alternativ dazu kann der USB-Stick auch mechanisch zerstört und kostenlos entsorgt werden.

 

Sofortige Benachrichtigung per E-Mail

Fehlende Lötstelle am USB 3.0 - Stick Sobald der defekte USB-Stick eingetroffen ist, erhalten Sie eine kurze Benachrichtigung per E-Mail.
Nach der kostenlosen Diagnose erhalten Sie erneut eine E-Mail, ob und welche Daten gerettet werden können inkl. Screenshot.

 

Rückversand der geretteten Daten

Nach erfolgter Überweisung des vollständigen Rechnungsbetrages erhalten Sie unverzüglich den oder die Datenträger mit den geretteten Daten und den defekten USB-Stick zurück! Eine E-Mail informiert Sie über den Rückversand. Anhand der Sendungs-ID können Sie prüfen, wann die Sendung bei Ihnen eintreffen wird.

Der Postbote wirft das Einwurf-Einschreiben in Ihren Briefkasten und quittiert die Zustellung selbst. Sie müssen also nicht anwesend sein und selbst unterschreiben!

 

Wenn keine Daten gerettet werden können ...

Sollte eine Datenrettung nicht möglich sein, entstehen Ihnen auch keinerlei Kosten und der USB-Stick kann auf Wunsch kostenlos entsorgt werden. Bei gewünschtem Rückversand erfolgt der Versand nach Vorabüberweisung der Versandkosten!

Eine Datenrettung kann z.B. dann fehlschlagen, wenn der Stick soweit beschädigt wurde, dass durch eigenmächtige Versuche des Kunden mit einem zu heißen Lötkolben der Speicherchip, Controller oder anderer Kleinstbauteile irreparabel beschädigt wurden. Oftmals entstehen auch Schäden durch unachtsame Lötversuche. Dabei werden Kontakte versehentlich überbrückt wurden und somit ein Kurzschluss erzeugt.

Lassen Sie deshalb alle eigenmächtigen Versuche, denn nur so besteht eine reelle Chance, noch Daten retten zu können!

 

214